Bohumil Hrabal - Das Leben ist schön, zum Verrücktwerden schön.

 

Eine Reise in das literarische Prag
                               mit etwas schönstem Böhmen…

 

 

Begleiten Sie uns...  krumm, absurd und zauberhaft…  vom 20. -28. Juni 2015

 

 

Es kafkat, brodelt, werfelt und kischt nicht nur in Prag…
auch Autoren wie Rilke, Neruda, Hasek und Hrabal haben die Stadt an der Moldau

zu einer der größten Literaturmetropole Europas gemacht.

"Ganz Prag ist ein Goldnetz von Gedichten"
schwärmte übrigens schon Detlev von Liliencron (1844 - 1909)

Nicht zu vergessen der "Golem", welcher einer düsteren jüdischen Legende zufolge
in menschenähnlicher Gestalt durch Prag spukt...

Reisepreis:  

p.P. im DZ  
719 €   EZ-zuschlag = 260 €


Individuelle Verlängerungsnächte in Prag auf Anfrage.

Eigene An-und Abreise s. ausführliche Reisebeschreibung.
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen/max. 25 Personen

Hier finden Sie die ausführliche Reisebeschreibung per pdf:

henriettes-kult-tour.de/media/prag/Prag_2015.pdf

 

 



… die etwas  andere Kult-Tour, 
              mit Reisen zu den Orten, wo Sie Besonderes entdecken können!